NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Völkerschlacht live

Reportagen von der Schlacht, Handy-Videos aus dem Kampfgetümmel, ein Interview mit Ludwig van Beethoven: Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) berichtet zum 200. Jubiläum der Völkerschlacht 1813 bei Leipzig so, als seien die blutigen Kämpfe noch mitten im Gange. Im Oktober werde das historische Ereignis vier Tage lang wie ein aktuelles Kriegsgeschehen inszeniert, sagte eine MDR-Sprecherin am Montag. Auch im Internet und im Radio solle „aktuell“ über die Völkerschlacht berichtet werden. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben