NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Widerstand beim „Spiegel“ gegen Berufung von „Bild“-Mann Blome

Beim Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ formiert sich Widerstand gegen die Ernennung des „Bild“-Journalisten Nikolaus Blome zum stellvertretenden Chefredakteur. In Kürze wird eine außerordentliche Versammlung der stillen Teilhaber stattfinden, die in der Mitarbeiter KG organisiert sind, heißt es in Verlagskreisen. Die KG hält 50,5 Prozent der Anteile am Verlag. Die für die Einberufung der Versammlung nötigen 100 Unterzeichner hätten sich binnen weniger Stunden gefunden, hieß es. Ob die Gesellschafter ihre Zustimmung zu der Personalie Blome hätten geben müssen, ist strittig. epd/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar