NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Promi Big Brother“-Halbzeit mit ziemlich schwacher Quote

Die Sat-1-Show „Promi Big Brother“ hat zur Halbzeit deutlich weniger Primetime-Publikum angelockt als zum Start. 1,83 Millionen (6,8 Prozent Marktanteil) schalteten am Freitag um 20 Uhr 15 ein, beim Auftakt eine Woche vorher waren es noch 3,21 Millionen Zuschauer gewesen. Quotensieger war erneut Günther Jauchs RTL-Quiz „Wer wird Millionär?“, diesmal mit 5,76 Millionen Zuschauern (19,9 Prozent). dpa

Cromme verlässt angeblich Springer-Aufsichtsrat

Gerhard Cromme, 70, will nach Informationen der „Wirtschaftswoche“ sein Mandat im Aufsichtsrat des Medienhauses Axel Springer aufgeben. Demnach wolle Cromme sein Amt am 16. April 2014 niederlegen und sich ganz auf seine Aufgabe als Aufsichtsratsvorsitzender des Siemens-Konzerns konzentrieren. Am 16. April 2014 soll turnusmäßig der Springer-Aufsichtsrat neu gewählt werden, sagte eine Springer-Sprecherin. Wer sich dann erneut zur Wahl stellen und ob Cromme darauf verzichten werde, sei ihr nicht bekannt. dpa

Karin Brieden wird neue ZDF-Verwaltungsdirektorin

Karin Brieden wird neue Verwaltungsdirektorin beim ZDF. Sie wechselt zum 1. Januar vom Deutschlandradio zum öffentlich-rechtlichen Mainzer Sender. Der ZDF-Verwaltungsrat folgte am Freitag einem entsprechenden Vorschlag von Intendant Thomas Bellut. Die 54-jährige Volljuristin ist die erste Frau, die es im ZDF bis in die Führungsetage geschafft hat. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar