NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Schwache Quoten: ZDF schiebt

„Borgia“ ins Nachtprogramm ab



Nach enttäuschenden Einschaltquoten verbannt das ZDF den Historien-Mehrteiler „Borgia“ ins Nachtprogramm und strahlt stattdessen Krimis aus. Die für Montag vorgesehene Folge läuft jetzt erst um 22 Uhr 15. Der Spätfilm „Traue niemandem“ fällt aus. Um 20 Uhr 15 läuft statt „Borgia“ nun der Krimi „Unter anderen Umständen: Mord im Watt“. Am Mittwoch wird „Der Kommissar und das Meer“ in die Hauptsendezeit gehoben. „Borgia“ läuft im Spätprogramm.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben