NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Bambi“ gewinnt deutlich mehr Fernsehzuschauer



Nach den schwachen Quoten im vergangenen Jahr haben sich am Donnerstagabend wieder deutlich mehr Zuschauer für die Übertragung der „Bambi“-Verleihung im Ersten interessiert. 4,82 Millionen Menschen sahen die drei Stunden lange Show aus dem Theater am Potsdamer Platz in Berlin (Marktanteil 16,9 Prozent). 2012 schalteten lediglich 2,61 Millionen Zuschauer (9,3 Prozent) ein. Mit US-Sängerin Miley Cyrus und dem britischen Popstar Robbie Williams traten dieses Mal auch interessante Gäste fürs jüngere Publikum auf. Dass er demnächst mit Sängerin Helene Fischer einen „Tatort“ drehen wolle, war jedoch nur ein Scherz von Til Schweiger, versicherte der NDR am Freitag. Schweiger hatte bei der Gala seine Kommissar-Kollegen Jan Josef Liefers und Axel Prahl herausgefordert. sal

0 Kommentare

Neuester Kommentar