NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Lanz kontert bei „Wetten, dass..?“

nach Online-Petition



Entertainer Markus Lanz hat bei „Wetten, dass..?“ die Online-Petition gegen seine Talkshow aufgespießt. Zu Beginn der Samstagabendshow wünschte er dem Publikum ein gutes neues Jahr und schob als ironische Anspielung hinterher: „Auch ich habe mir in diesem Jahr vorgenommen, es ein bisschen gemütlicher angehen zu lassen. Und ich muss sagen: Gerade mit Blick auf die vergangenen Tage ist mir das hervorragend gelungen.“ Auch bei der Karlsruher Stadtwette brachte Lanz eine Spitze unter. 100 Menschen sollten in Bauarbeiter-Montur zur Halle kommen. „Wenn Sie sagen: Ich bin Karlsruher und mir stinken diese Baustellen, dann machen Sie entweder eine kleine Online-Petition oder kommen Sie einfach hierher zu uns in die Stadt.“ dpaWEBSEITE KJM]

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben