NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Preis für Barbara Sichtermann

Der diesjährige Bert-Donnep-Preis für Medienpublizistik wird geteilt. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung geht an den Journalisten und Blogger Peer Schader sowie den Gründer des Medienmagazins dwdl.de, Thomas Lückerath, wie das Grimme-Institut mitteilte. Eine undotierte besondere Ehrung erhält die Schriftstellerin und Journalistin Barbara Sichtermann, die auch für den Tagesspiegel schreibt. Sie bekomme die Auszeichnung unter anderem für ihre langjährige Mitwirkung in Jurys des Grimme-Preises, in denen sie „maßgeblich zur Entwicklung und Verbreitung des Diskurses über Kriterien zur Beurteilung von Qualität im Fernsehen beigetragen“ habe, so die Jury. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben