NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

ZDF verlängert Vertrag für Chefredakteur Frey bis 2020



Peter Frey bleibt weitere sechs Jahre Chefredakteur des ZDF. Der ZDF-Verwaltungsrat - ein Kontrollgremium - verlängerte den Vertrag auf Vorschlag von Intendant Thomas Bellut bis Ende März 2020, wie der Sender am Freitag in Mainz mitteilte. Frey hatte die Chefredaktion im April 2010 von Nikolaus Brender übernommen. Zuvor leitete Frey das ZDF-Hauptstadtstudio. Den Vertrag von Gottfried Langenstein, der die Direktion Europäische Satellitenprogramme leitet, verlängerte der Verwaltungsrat bis Ende März 2017. Er ist seit Februar 2000 verantwortlich für 3sat, Arte und ZDFkultur, damals ZDFtheaterkanal. Die Redaktionen sollen bis 2017 in übergreifenden Teams stärker zusammenarbeiten. dpaPETER FREY]

Internet-Petition gegen Talkshow von Lanz beendet

Die Internet-Petition „Lanz raus aus meinem Rundfunkbeitrag“ hat ein Ende. „Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich die Petition am Freitag um 24:00 Uhr vorzeitig schließe“, schrieb Initiatorin Maren Müller am Freitagabend im Blog zur Aktion gegen die ZDF-Talkshow „Markus Lanz“. Zu dem Zeitpunkt waren gut 230 000 Einträge zusammengekommen. Müller will die Unterschriftensammlung nun dem ZDF übergeben und versicherte: „Ich bin nicht aus Böswilligkeit gegen die Person Lanz vorgegangen, sondern wollte lediglich eine längst überfällige Debatte anstoßen.“ Müller hatte die Petition gestartet, nachdem Lanz die Politikerin Sahra Wagenknecht in seiner Talkshow immer wieder abrupt unterbrochen hatte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar