Medien : NACHRICHTEN

Springer will für 2009 alle Großveranstaltungen absagen

Die Axel Springer AG will wegen der Wirtschaftskrise 2009 alle Großveranstaltungen absagen. „Es gibt entsprechende Überlegungen. Eine Entscheidung wird in der kommenden Woche getroffen“, sagte Verlagssprecherin Edda Fels am Samstag. Betroffen sind unter anderem die Verleihung der „Goldenen Kamera“ (ZDF), der „Bild“-Medienpreis Osgar, aber auch die „Ein Herz für Kinder“-Gala, das „Goldene Lenkrad“ von „Bild am Sonntag“ und der „Sport Bild“-Award. Die bereits aufgelaufenen Kosten für die „Goldene Kamera“ will Springer einem „Spiegel“-Bericht zufolge in Kauf nehmen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben