Medien : NACHRICHTEN

„RTL aktuell“ überholt „heute“

Für den Privatsender RTL ist das eine sehr gute Nachricht. 2008 konnte „RTL aktuell“ erstmals die „heute“-Hauptausgabe des ZDF um 19 Uhr bei den Zuschauerzahlen überflügeln. Damit setzten sich die RTL-Nachrichten um 18 Uhr 45 in der News-Rangliste hinter der ARD-„Tagesschau“ um 20 Uhr auf den zweiten Platz, teilte RTL mit. Bezogen auf die Sendewoche Montag bis Sonntag, erreicht die „Tagesschau“ 5,20 Millionen Zuschauer, gefolgt von RTL-News mit 3,74 Millionen und „heute“ (3,73 Millionen).jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben