Medien : NACHRICHTEN

Handball-WM: Kritischer Journalist soll keinen Zugang erhalten

Der freie Sportjournalist Erik Eggers soll offenbar von der Handball-WM in Kroatien ausgeschlossen werden. Eggers, der seit 2003 von jeder WM berichtet, erhielt eine Woche vor Turnierbeginn vom Weltverband IHF die Mitteilung, sein Akkreditierungsantrag werde zurückgewiesen. Eggers, der auch für den Tagesspiegel schreibt, hatte enthüllt, dass IHF-Präsident Hassan Moustafa an Manipulationen bei der Olympia-Qualifikation 2007 beteiligt war. Gestern veröffentlichte er im Tagesspiegel eine Geschichte über den mangelhaften Kampf der IHF gegen Doping. IHF-Geschäftsführer Ekke Hoffmann zeigte sich auf Nachfrage überrascht: „Ich werde dem Fall nachgehen.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar