Medien : NACHRICHTEN

Holtzbrinck steigt bei Tripwolf ein

Der Stuttgarter Unternehmer Dieter von Holtzbrinck und die MairDumont- Gruppe aus Ostfildern (Baden-Württemberg) geben dem Online-Reiseführer Tripwolf.com aus Wien eine kräftige Finanzspritze. Deren Höhe soll bei 2,5 Millionen Dollar liegen. Während MairDumont sein bereits bestehendes Investment ausweitet, steigt von Holtzbrinck mit dieser Finanzierungsrunde bei Tripwolf ein. Die MairDumont-Gruppe („Marco Polo“, „Baedeker“, „Falk“) gehört zu den größten europäischen Verlegern für Reiseführer. Dieter von Holtzbrinck hatte mehr als 20 Jahre die Verlagsgruppe von Holtzbrinck (Tagesspiegel, „Zeit“, „Handelsblatt“) geleitet. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben