Medien : NACHRICHTEN

Schmidt beim ARD-„Satire-Gipfel“

Der Schauspieler und Entertainer Harald Schmidt ist beim nächsten ARD-„Satire-Gipfel“ am 18. Juni dabei. Gastgeber Mathias Richling begrüßt dann außerdem Hagen Rether, Matthias Egersdörfer und H.G. Butzko, teilte der RBB am Mittwoch mit. Mit seinem Auftritt im „Satire-Gipfel“, dem früheren ARD-„Scheibenwischer“, kehre Schmidt zu seinen Wurzeln zurück, betonte der Sender. In den Studios an der Masurenallee machte Harald Schmidt seine ersten Fernseh-Erfahrungen. Ab März 1988 moderierte er für WDR und dem damaligen SFB die Sendung „MAZ ab!“, die ab 1989 in der ARD lief. Der „Satire-Gipfel“ ist eine Koproduktion von RBB und BR. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben