Medien : NACHRICHTEN

Böttinger leitet Fernsehpreis-Jury

Die TV-Moderatorin Bettina Böttinger übernimmt den Jury-Vorsitz des Deutschen Fernsehpreises. Das teilte das ständige Sekretariat mit. Stellvertretende Leiterin wird die Medienwissenschaftlerin Miriam Meckel. Der Jury gehören unter anderem Produzentin Beatrice Kramm, Schauspieler Tim Bergmann, Christoph Keese, Konzerngeschäftsführer Public Affairs der Axel Springer AG, die freie Journalistin Klaudia Wick und „Funkkorrespondenz“-Chefredakteur Dieter Anschlag an. Der Deutsche Fernsehpreis wird am 26. September verliehen. Sat 1 überträgt die Veranstaltung live. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben