Medien : NACHRICHTEN

Eckart von Hirschhausen wird Talkshow-Moderator im NDR

Eckart von Hirschhausen, 41, Arzt, Bestseller-Autor („Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“) und Kabarettist, wird Moderator im NDR. Am 25. September löst er Yared Dibaba an der Seite von Bettina Tietjen in der Freitagstalkshow „Die Tietjen und Dibaba“ ab. Unter welchen Namen die Show laufen wird, steht noch nicht fest. Yared Dibaba übernimmt im NDR ab 15. September die Dating-Sendung „Land & Liebe“, die bisher von Ina Müller moderiert wurde. Außerdem will Dibaba die Reihe „Die Welt op Platt“ fortsetzen. sop/AP

SFB-Journalist Peter Schultze gestorben

Der frühere Journalist des Senders Freies Berlin (SFB), Peter Schultze, ist tot. Er starb am 18. Juli im Alter von 86 Jahren, teilte der RBB am Mittwoch mit. Schultze, gebürtiger Berliner, war von 1964 bis zu seiner Pensionierung 1987 stellvertretender Chefredakteur und Leiter der Hauptabteilung Politik des SFB-Fernsehens. Er verantwortete die gesamte regionale Berichterstattung, auch die „Abendschau“. Schultze war Mitbegründer und Moderator des Magazins „Kontraste“. 1946 gehörte er zu den ersten deutschen Mitarbeitern des Senders Rias. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben