Medien : NACHRICHTEN

Anne Reidt erste Frau an der Spitze

des „heute-journals“

Das ZDF-„heute-journal“ erhält erstmals eine Leiterin. Die 42-jährige Anne Reidt löst zum 1. August Jan Metzger ab, der Intendant von Radio Bremen wird. Das teilte das ZDF am Montag in Mainz mit. Ganz neu ist der Job an der Spitze des Nachrichtenmagazins für Reidt allerdings nicht: Sie war bislang Vize-Redaktionsleiterin. Reidt, die in Aachen geboren wurde, hat bei dem Mainzer Sender volontiert und danach viele Jahre für die aktuellen Sendungen des ZDF gearbeitet. Bis 2000 berichtete sie live und in Reportagen aus Nordrhein-Westfalen, außerdem moderierte sie zwischen 1998 und 2000 die Sendung „Drehscheibe Deutschland“. Von 2001 bis Ende März 2003 gehörte sie zum Team der „ZDF.reporter“ in der gleichnamigen Sendung. Danach leitete sie das ZDF-Landesstudio Hessen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben