Medien : NACHRICHTEN

G+J spart bei „Essen & Trinken“ und „Schöner Wohnen“

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr baut seine Verlagsgruppe Exclusive & Living um, zu der Titel wie „Schöner Wohnen“, „Essen & Trinken“ und „Dogs“ gehören. Je Zeitschriftenmarke werde eine Kernredaktion aus Chef-, Art- und Textredaktion gebildet, teilte der Verlag am Mittwoch mit. Weitere Arbeitsgebiete, zum Beispiel Schluss- und Bildredaktion oder Atelierbauten, sollen auf Dienstleister übertragen werden. Von den bisher rund 120 Beschäftigten der Verlagsgruppe werden 18 Mitarbeiter betriebsbedingt gekündigt. sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben