Medien : NACHRICHTEN

„rbb aktuell“ zehn Minuten länger

Von Montag, 18. Januar an wird die Nachrichtensendung „rbb aktuell“ um zehn Minuten auf eine halbe Stunde verlängert. Außer freitags und sonntags läuft die Sendung dann immer von 21 Uhr 45 bis 22 Uhr 15, teilte der Sender mit. Die zusätzliche Zeit soll zur Vertiefung der Themen und für die Vorschau auf den nächsten Tag genutzt werden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben