Medien : NACHRICHTEN

Erneut oppositionelle Fernsehsender in Venezuela abgeschaltet

In Venezuela sind der oppositionelle Fernsehsender RCTV und fünf weitere Kabelsender nicht mehr zu empfangen. Die Kabelnetzbetreiber hätten die Sender am Sonntag ohne Vorwarnung aus dem Programm genommen, sagte RCTV-Sprecherin Gladys Zapiain. Die Sender gehen davon aus, dass sie abgeschaltet wurden, weil sie sich einer Anordnung der Regierung widersetzten. RCTV hatte sich am Samstag zum zweiten Mal geweigert, eine Ansprache von Präsident Hugo Chávez zu übertragen. Ob die Weigerung in einem direkten Zusammenhang mit der Stilllegung stand, war zunächst unklar. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben