Medien : NACHRICHTEN

Über 70 Bewerbungen für

DuMont-Redaktionsgemeinschaft

Für den Reporterpool der Kölner Mediengruppe M. DuMont Schauberg (MDS) haben sich mehr als 70 Redakteure beworben. Diese gehörten vor allem zu den vier Abo-Titeln der DuMont-Gruppe („Berliner Zeitung“, „Frankfurter Rundschau“, „Kölner Stadt-Anzeiger“, „Mitteldeutsche Zeitung“), teilte die Mediengruppe mit. Die meisten Bewerbungen kamen den Angaben zufolge aus der Redaktion der „Berliner Zeitung“. Auch Redakteure aus anderen Verlagen hätten sich beworben. Die DuMont Redaktionsgemeinschaft GmbH wird ihre Arbeit im April an den Standorten Berlin und Frankfurt am Main aufnehmen. Sie soll alle vier „MDS“-Abotitel mit Inhalten zu den Themen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft versorgen. Etwa 25 Journalisten sollen dort arbeiten. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar