Medien : NACHRICHTEN

Deutscher FernsehKrimi-Preis

für „Bella Block“

Die ZDF-Produktion „Bella Block – Vorsehung“ von Regisseur Max Färberböck hat den Deutschen FernsehKrimi-Preis 2010 gewonnen. Dotiert ist der Preis, der zum Abschluss des viertägigen 6. FernsehKrimi-Festivals in Wiesbaden verliehen wurde, mit 1000 Litern blutrotem Rotwein aus dem Rheingau. 60 Krimis von nahezu allen deutschen Fernsehsendern waren eingereicht worden, in die Endauswahl schafften es zehn. Der Film mit Hannelore Hoger als Bella Block bekam auch den Publikumspreis, vergeben von Lesern der Zeitung „Wiesbadener Kurier“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar