Medien : NACHRICHTEN

„Lausitzer Rundschau“:

Fischer wird Chefredakteur

Johannes M. Fischer wird zum 1. Juli neuer Chefredakteur der in Cottbus erscheinenden „Lausitzer Rundschau“. Der 49-Jährige werde die Ausrichtung des Blattes als „multimediales Medienhaus der Region weiter vorantreiben“, hieß es. Fischer kommt von der Chemnitzer „Freien Presse“, wo er seit 2005 stellvertretender Chefredakteur ist. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben