Medien : NACHRICHTEN

WAZ erhält 40 Millionen Euro

für Osteuropa-Engagement

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) investiert bis zu 40 Millionen Euro für eine Beteiligung am Osteuropa-Geschäft der Essener WAZ-Mediengruppe. Gemeinsames Ziel sei es, die Entwicklung politisch und wirtschaftlich unabhängiger Medien in der Region zu unterstützen, teilte die WAZ am Freitag mit. Zu Beginn sollen 20 Millionen Euro für eine Beteiligung an der Wiener Ost-Holding der WAZ-Gruppe investiert werden. epd

Holtzbrinck und Weltbild

trennen sich von bol.com

Die Verlagsgruppen Holtzbrinck und Weltbild haben sich vom Internethändler bol.com getrennt. Die Holtzbrinck Networks GmbH und Weltbild hätten ihre Anteile an den niederländischen Investmentfonds Cyrte Investments verkauft, wurde mitgeteilt. Ein Kaufpreis wurde nicht bekannt, die Kartellbehörden müssen noch zustimmen. Bol.com ist 224 Millionen Euro Umsatz und rund zwei Millionen Kunden in den Niederlanden Marktführer im Internethandel mit Medien.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben