Medien : NACHRICHTEN

„Berliner Zeitung“: Spitze komplett

Die „Berliner Zeitung“ wird künftig von einer dreiköpfigen Chefredaktion geführt. Auf Vorschlag von Chefredakteur Uwe Vorkötter wird Jutta Kramm stellvertretende Chefredakteurin, Brigitte Fehrle ist Stellvertreterin des Chefredakteurs. Die Entscheidung wurde vom Publizistischen Beirat getroffen, teilte die Mediengruppe M. DuMont Schauberg am Dienstag mit. Tsp

ZDF-Filmchef für Kino-Investment

ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot will mehr Geld im Bereich Kino investieren. Sein Sender wolle sich künftig an sechs, sieben Kinoproduktionen pro Jahr beteiligen. Elschot sagte weiter, die Krimireihe „Tabor Süden“ mit Ulrich Noethen werde „erst einmal nicht“ weiter produziert. Zwei Folgen wurden bereits gezeigt. Laut Presseberichten waren die Quoten nicht ausreichend. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben