Medien : NACHTRAG

-

Powerpoint-Dateien ohne Powerpoint zur Ansicht aufrufen

Auf der letzten Computerseite hat Windows-Experte Reinhold Scheck beschrieben, wie man dafür sorgt, dass Dateien je nach Endung vom richtigen Programm geöffnet werden. Allerdings lassen sich Powerpoint-Präsentationen nicht nur mit dem kostspieligen Programm selbst öffnen, sondern auch mit dem kostenlosen Powerpoint-Viewer von Microsoft (www.microsoft.de). Dazu wird rechts oben im Suchfeld der Microsoft-Homepage der Begriff „powerpoint viewer“ eingegeben. Auf der Ergebnisseite befinden sich die Links zu den Downloadseiten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben