Neue Zeitung? : Amazon bringt E-Book mit großem Display

Der Online-Buchhändler Amazon wird ein E-Book-Lesegerät mit einem größeren Display auf den Markt bringen, das auch als elektronische Zeitung genutzt werden kann.

Das berichteten am Dienstag das „Wall Street Journal“ und die „New York Times“. Amazon hat für Mittwoch Journalisten zu einer Produktvorstellung in New York eingeladen, aber keine näheren Angaben zu dem Event gemacht. Der weltgrößte Onlinehändler ist in den USA bereits mit einer zweiten Generation seines E-Book-Readers „Kindle“ auf dem Markt, der vor allem als Lesegerät für elektronische Bücher positioniert wurde. Außerdem bieten Medien wie die „New York Times“ und „USA Today“, aber auch deutsche Häuser wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ Abos für digitale Ausgaben ihrer Zeitungen an. Die Besitzer eines „Kindle“ können aus einem Angebot von über 50 Zeitungen auswählen und diese in den USA über ein Funknetzwerk auf ihr Lesegerät laden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben