NEUER "WELT"-CHEFREDAKTEUR : NACHRICHTEN

Ex-„Welt“-Chefredakteur Peters

bald wieder in alter Position

Jan-Eric Peters, 44, übernimmt zum 15. Februar 2010 die Chefredaktion der „Welt“-Titel. Dies teilte die Axel Springer AG am Donnerstag in Berlin mit. Der derzeitige Chefredakteur Thomas Schmid, der im kommenden Jahr sein 65. Lebensjahr vollendet, wird zum Herausgeber berufen. Schmid wird in seiner neuen Funktion auch Herausgeber der „Berliner Morgenpost“, die redaktionell weiterhin von Carsten Erdmann geleitet wird. Peters hatte die „Welt“ und die „Berliner Morgenpost“ bereits von 2002 bis 2006 als Chefredakteur geleitet, war Gründungschefredakteur von „Welt Kompakt“ und Gründungsdirektor der Axel-Springer-Akademie. Nachfolger als Direktor der Axel-Springer-Akademie wird Peters derzeitiger Stellvertreter, Marc Thomas Spahl. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar