"News of the World"-Skandal : Ex-Scotland-Yard-Vize entlastet

Die Aufsichtsbehörde der britischen Polizei stellt bei Johny Yates keine Hinweise auf ein Handeln fest, das zu beanstanden wäre.

Schöneberger und Kerner wollen nicht „Wetten, dass...?“ moderieren



Barbara Schöneberger hat anscheinend kein Interesse an der Moderation von „Wetten, dass..?“. „Ich möchte nicht Nachfolgerin von Thomas Gottschalk werden. Das ist der schwerste Job der Welt“, sagte die Entertainerin der Zeitschrift „Bunte“. Sie war immer wieder als mögliche Moderatorin für die ZDF-Show genannt worden und nach der Absage des Favoriten Hape Kerkeling vor eineinhalb Wochen eine der heißen Kandidatinnen. Auch Sat-1-Moderator Johannes B. Kerner ist nicht interessiert. „Nein, ich will es nicht machen, ich bin doch nicht verrückt. Gottschalk soll einfach nach einem halben Jahr wiederkommen“, sagte er der Zeitschrift. Ob Schöneberger und Kerner überhaupt von ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut gefragt worden waren, bleibt unklar. Tsp/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar