Nicht mehr im Februar : Oscar-Show 2014 erst im März

Die Vergabe der Oscars findet im kommenden Jahr erst Anfang März statt. Die Filmakademie in Los Angeles nannte am Montag den 2. März 2014 als Termin für die nächste Verleihung der begehrten Academy Awards.

Vier Wochen nach der Oscar-Gala in Hollywood steht bereits der Termin für die nächste Academy Awards Show fest. Nach Mitteilung der Filmakademie in Los Angeles vom Montag geht die 86. Trophäen-Gala am 2. März 2014 über die Bühne. Damit rücken die Verleiher von dem traditionellen Termin Ende Februar ab.

Begründet wurde der spätere Termin nicht, aber der Grund liegt auf der Hand. Vom 7. bis 23. Februar finden im russischen Sotschi die olympischen Winterspiele statt. Auch 2010 hatten die Oscars den olympischen Spielen Platz gemacht. Um sich nicht gegenseitig bei der Fernsehübertragung Konkurrenz zu machen, wurden die Filmtrophäen erst Anfang März nach Abschluss des Sportereignisses vergeben.

Die Nominierungen für Hollywoods wichtigsten Filmpreis sollen am 16. Januar 2014 bekanntgegeben werden. Auch der Termin für die Oscars 2015 steht schon fest. Dann findet die Show im Dolby Theatre in Hollywood wieder früher, am 22. Februar, statt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben