Medien : Nie wieder Justus Jonas? Hä???

„Die drei ???“ heißen jetzt „Die Dr3i“

Alice Bota

Wer die neuen Folgen der „Drei ???“ hört, wird sich wundern: Die erfolgreichste deutsche Hörspielreihe heißt nicht mehr „Die drei ???“. Sondern „Die Dr3i“. Und die Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews nennen sich auch anders. Nämlich Jupiter Jones und Peter Crenshaw. Bob Andrews bleibt Bob Andrews. Immerhin.

Der Grund für die Änderungen: der Streit um die Lizenzen zwischen dem Hörspiellabel Europa, das zu Sony BMG gehört, und dem Stuttgarter Verlag Franckh Kosmos, der die deutschen „Drei ???“–Bücher verlegt. Der Streit gipfelte in einer Klage Europas gegen Kosmos, die im Januar verhandelt wird. Gegenstand seien „urheberrechtliche, wettbewerbsrechtliche und kennzeichenrechtliche“ Fragen, heißt es bei Europa. Der Kosmos-Verlag meint hingegen, dass „Drei ???“ eben „nicht handstreichartig von einem multinationalen Konzern für seine Zwecke vereinnahmt“ werden könne.

Bis das geklärt ist, führt Europa die Hörspielreihe unter dem Namen „Die Dr3i“ weiter. Mit neuem Logo und neuer Musik. Man habe die Rechte daran von den Kindern Robert Arthurs gekauft. Der Autor Robert Arthur ist Schöpfer des US-amerikanischen Originals der „Drei ???“, das unter dem Titel „The Three Investigators“ erstmals Anfang der 60er Jahre erschien. Mit den Detektiven Jupiter Jones, Peter Crenshaw und Bob Andrews. Deshalb die Änderungen. „Es ist vergleichbar mit der Kampagne ,Raider heißt jetzt Twix’, die vor vielen Jahren lief“, meint Andreas Fröhlich, der dem Detektiv Bob Andrews seit 26 Jahren seine Stimme leiht. „Der Name und die Verpackung haben sich ein wenig verändert, aber der Inhalt und der Geschmack sind gleich geblieben. Das ist bei den ,Dr3i’ genauso.“

Das Ziel von Europa bleibt aber, die Geschichten der Jungs aus Rocky Beach wieder unter dem Titel „Die drei ???“ fortzuführen. Dann würde Jupiter Jones bald wieder Justus Jonas heißen.

Ein Diskussionsforum und die Titelmusik von „Die Dr3i“ gibt es unter www.tagesspiegel.de/die-drei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben