• Noch keine Einigung über Politmagazine ARD verlegt „Tagesthemen“ Anfang 2006 auf 22 Uhr 15

Medien : Noch keine Einigung über Politmagazine ARD verlegt „Tagesthemen“ Anfang 2006 auf 22 Uhr 15

-

Die ARD„Tagesthemen“ werden Anfang 2006 von 22 Uhr 30 auf 22 Uhr15 vorverlegt. Das beschlossen die Intendanten der ARD-Sender am Mittwoch bei ihrer Programmklausur in Köln. Für einen früheren Zeitpunkt konnten sie sich nicht entscheiden, weil mit der Vorverlegung weitere umfangreiche Strukturänderungen verbunden sind. Hierzu seien noch „ausführliche Gespräche, insbesondere mit den betroffenen Redaktionen“ erforderlich. Betroffen sind unter anderem die politischen Magazine der ARD, die derzeit montags und donnerstags um 21 Uhr 45 ausgestrahlt werden und 45 Minuten lang sind. Mit der Vorverlegung der „Tagesthemen“ muss geklärt werden, ob sie gegebenenfalls auf 30 Minuten verkürzt oder in einer anderen Programmstruktur teilweise auf 60 Minuten verlängert werden. Hier konnte offensichtlich noch keine Einigung erzielt werden. Die Intendanten bestätigten dagegen die bereits angekündigte Neugestaltung des Freitags und des Sonntags: Vom 13. März an rückt der „Bericht aus Berlin“ vom Freitagabend auf den Sonntag um 18 Uhr 30. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar