Medien : Noch mehr „Menschen“

ARD will Vertrag mit Sandra Maischberger verlängern

-

Die ARD möchte die Talkmasterin Sandra Maischberger („Menschen bei Maischberger") für weitere zwei Jahre an sich binden. Dies wurde am Rande der FernsehProgrammkonferenz der ARD am Dienstag bekannt. Die Verhandlungen würden bald beginnen. Der laufende Vertrag war bis Ende 2004 abgeschlossen worden. Nach Angaben eines ARD-Fernsehdirektors sei man mit der Entwicklung der Sendung „Menschen bei Maischberger zufrieden, auch wenn der geforderte Marktanteil von durchschnittlich zehn Prozent bislang nicht immer erreicht worden ist. „Menschen bei Maischberger" wird jeden Dienstag in Berlin aufgezeichnet und am selben Abend um 23 Uhr ausgestrahlt.

Das Schicksal des quotenschwachen, werktäglichen Talk-Magazins „Schreinemakers“ in der ARD mit Margarethe Schreinemakers stand nicht auf der Tagesordnung der Konferenz. Hier soll Anfang März eine Entscheidung fallen. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar