Medien : Öfter mal auf das bunte Logo gehen

-

Nicht nur bekannte Tastenkombinationen wie + oder + unterstützen die Arbeit mit Windows, es gibt weitere Kombinationen. Ein schneller Weg, um deren Auflistung zu finden und zu drucken: Auf Start und Ausführen klicken, im dann erscheinenden Feld diesen Befehl eingeben: C:WindowsHelpkeyshort.chm (wenn Windows unter C: installiert ist), dann OK. Im danach geöffneten Hilfefenster mit der rechten Maustaste klicken, um den Druckbefehl verfügbar zu machen.

Zaubertaste mit dem Logo. Sehr empfehlenswert ist der Gebrauch der Taste mit dem WindowsLogo (kurz als bezeichnet), die auf den meisten Tastaturen vorhanden ist, aber von nur wenigen Anwendern benutzt wird.

Einige Einsatzmöglichkeiten:

= Menü Start öffnen

+ (nur in XP) = alle Fenster in die Taskleiste minimieren, Desktop wird sichtbar. Tastenkombination wiederholen = alle zuvor minimierten Fenster wieder herstellen.

Ältere Versionen. Dasselbe in älteren Windows-Versionen mit + zum Minimieren und ++ zum Zurücksetzen.

+ = Windows-Explorer in der Einstellung „Arbeitsplatz“ öffnen.

+ = Dialog „Suchen“ öffnen

+ = Windows-Hilfe öffnen

+ = Dialog „Systemeigenschaften“ öffnen

+ = Dialog „Ausführen“ öffnen (z. B. um „C:WindowsHelpGlossary.chm“ einzugeben, für eine Übersicht zu Fachbegriffen). rs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben