Medien : ORB setzt Interview mit umstrittenem Pfarrer ab

-

Am Donnerstagmorgen war auf der InternetSeite des ORB-Fernsehens ein Interview für den Abend angekündigt worden: „Rolf Wischnath – Konflikt um einen Kirchenmann“. Doch im Tagesverlauf wurde die Sendung abgesetzt. „Wir wollen Rücksicht auf das innerkirchliche Verfahren um Herrn Wischnath nehmen“, begründete Martin Küper von der ORB-Chefredaktion. Wie berichtet, streitet Generalsuperintendent Wischnath mit der Evangelischen Kirche Berlin- Brandenburg um seine Stasi-Kontakte. Interviewer Jost Bösenberg und Wischnath wollten sich nicht äußern. Kirchensprecher Reinhard Lampe sagte: „Es hat keinen Druck der Kirchenleitung auf den ORB gegeben.“ ide

0 Kommentare

Neuester Kommentar