Medien : Peixe & Chips

PORTUGAL – ENGLAND

-

1 Dose Ölsardinen (125 g) abtropfen lassen, eventuell entgräten und putzen. Sardinen fein schneiden. 1rote Zwiebel pellen, fein würfeln. 1 rote Paprika vierteln, entkernen, schälen und fein würfeln. Alles mit 1 El gehackter Petersilie mischen. 2 El Weißweinessig, 5 El Olivenöl, 1/2 Tl Senf und 12 Spritzer Piri-piri (portug. scharfe Sauce; ersatzweise Tabasco) verrühren. Die Sardinen damit 10 Minuten marinieren und als Dip zu leicht gesalzenen Kartoffelchips servieren. Ich empfehle dazu entweder jede Menge kaltes Bier und kalten Vinho verde.

Das Rezept stammt von Achim Ellmer, Leiter der Versuchsküche von „Essen & Trinken“. Er wird bis zum EM-Finale landestypische Snacks anbieten.

Fußball-EM, Portugal–England, ZDF, 20 Uhr 45.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben