Medien : Personalie: Keine Live-Auslosung

jbh

Die deutschen TV-Zuschauer durften die Auslosung der WM-Endrunde am Samstag nicht live sehen. Stattdessen sendete das ZDF die Show eine halbe Stunde zeitversetzt. Hintergrund war offenbar, dass der spanische TV-Rechteinhaber Via Digital darauf bestand, dass das ZDF sein über Satellit ausgestrahltes Programm in Spanien und vor allem auf Mallorca verschlüsselt aussendet. Nachdem das ZDF dazu nicht in der Lage gewesen sein soll, sei mit einer Millionenklage gedroht worden. Darauf habe man sich auf eine Verschiebung geeinigt. Das ZDF wie auch die ARD müssen das Problem bis zur WM 2002 in den Griff bekommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben