PERSONALIE : PERSONALIE

Foto: RBB
Foto: RBBFoto: rbb/Stefan Wieland

Ernst Christian Zander

übernimmt RBB-Kulturradio

Das Kulturradio des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) bekommt zum 1. November einen neuen Chef. Ernst Christian Zander folgt Wilhelm Matejka, der zum 1. August in den Ruhestand gegangen ist, teilte der Sender am Montag mit. Der 53-jährige Zander wechselt von der Jugendwelle Fritz, dort ist er für Redaktion Musik und Produktion verantwortlich, zum Kulturradio. Zander nennt Berlin „Hauptstadt der Popmusik und der Clubkultur“ und „die Region ein weltweit geschätztes Zentrum der Hochkultur“. In dieser Spanne will er ein Kulturradio weiterentwickeln, das orientiert, Neugier weckt und selbst veranstaltet. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben