Medien : Personalien: "Bizz"-Chefredakteur wechselt zu McKinsey

Der Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins "Bizz", Rolf Antrecht, 48, hat den Hamburger Verlag Gruner + Jahr um vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten. Er wechselt als Chef zur Unternehmensberatung McKinsey. Bis zur Neubesetzung der Position werde Antrecht das Magazin weiter führen. Die Auflage des aus "Capital" hervorgegangenen Magazins "Bizz" betrug im 1. Quartal dieses Jahres 127 670 Exemplare. Dies waren 23,7 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben