Medien : Personalien: Voß für Verlagerung der TV-Produktion bei SWR

Tsp

Gabriel Heim wird zum 1. Mai neuer Fernsehprogrammchef des Westdeutschen Rundfunks. Dies hat der Verwaltungsrat des Senders auf Vorschlag von Intendant Fritz Pleitgen am Freitag beschlossen. Der 50-jährige Heim löst in dieser Funktion Rolf Dieter Krause ab, der seit April als Korrespondent in Brüssel arbeitet. Heim ist seit 1992 beim WDR beschäftigt. Tsp

Bernward Frank, seit der ersten Sendestunde Mitarbeiter des ZDF, geht Ende Mai in den Ruhestand. Von 1963 an war er für die Medienforschung zuständig, seit 1994 für das Marketing.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben