Medien : PERSONALIEN

Illies künftig für die „Zeit“ tätig

Florian Illies, Autor des Bestsellers „Generation Golf“, wird von März an die „Zeit“ als Berater und Autor vor allem im Bereich des „Zeit“-Magazins verstärken. Außerdem wird der 36-Jährige den Aufbau eines Kulturportals auf Zeit online unterstützen. „Wir freuen uns sehr, einen Kollegen an unsere Zeitung binden zu können, der durch seine Ernsthaftigkeit und Kreativität eine der herausragenden Figuren einer jüngeren Journalistengeneration ist“, erklärte „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo, der auch Herausgeber des Tagesspiegel ist.

Illies war zunächst Literaturredakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, leitete die „Berliner Seiten“ der FAZ und später auch das Kulturressort der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Zuletzt hatte er gemeinsam mit seiner Frau Amelie von Heydebreck das Kunstmagazin „Monopol“ gegründet. Bei „Monopol“ wird er weiterhin, zusammen mit seiner Ehefrau, als Herausgeber fungieren. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar