Medien : PERSONALIEN

-

, Professor für Künstliche Intelligenz an der Freien Universität Berlin, wird mit dem „Wolfgang von KempelenPreis für Informatikgeschichte“ ausgezeichnet. Rojas erhält die Ehrung für seine Arbeiten über den Informatiker Konrad Zuse und die Geschichte des Computers. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und nach dem Erfinder und Autor Wolfgang von Kempelen benannt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben