Medien : PERSONALIEN

-

Guido Heinen , 39, wird Pressechef des Bundestages. Der bisherige Berliner Korrespondent der Zeitung „Die Welt“ löst Wolfgang Wiemer ab, der das Pressezentrum seit 1998 geleitet hat.

Dieter Jepsen-Föge wird neuer Chefredakteur des Deutschlandfunks. Er wird Nachfolger von Rainer Burchard, der zum 1. März eine Lehrstuhlvertretung an der Fachhochschule Kiel übernimmt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben