Personalwechsel im ZDF : Sievers löst Illner beim „heute-journal“ ab

Von Israel nach Mainz: Christian Sievers moderiert künftig das "heute-journal" im ZDF. Maybrit Illner verabschiedet sich dafür von der Nachrichtensendung.

Christian Sievers moderiert künftig das "heute-journal" im ZDF.
Christian Sievers moderiert künftig das "heute-journal" im ZDF.Foto: ZDF/Svea Pietschmann

Der Israel-Korrespondent Christian Sievers wird ab 2013 das neue Gesicht beim „heute-journal“ im ZDF. Im Wechsel mit Claus Kleber (57) und Marietta Slomka (43) wird die Nachrichtensendung moderieren und damit den Part von Maybrit Illner (47) übernehmen. Die Moderatorin wolle sich wieder ganz auf ihre Talk-Sendungen in Berlin konzentrieren, teilte der Sender am Donnerstag in Mainz mit. Der 1969 in Offenbach geborene Sievers hatte von 1997 bis 2009 das „ZDF-Morgenmagazin“ präsentiert, bevor er nach Israel ging. Durch das „heute-journal“ wird er laut ZDF an etwa 30 Abenden im Jahr führen. Illner war zweieinhalb Jahre im Moderatoren-Team. 2013 wird sie eine Reihe von Sonderformaten zur Bundestagswahl präsentieren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben