Medien : Politik und Podcast

-

Die Parteien lassen sich was einfallen auf ihren Internetseiten . Die CDU greift die SPD auf www.leereversprechen.de an; umgekehrt wird die Opposition auf www.die-falsche-wahl.de attackiert. Mehr als vier Millionen Mal sollen die beiden Internetseiten seit Anfang August angeklickt worden sein; die FDP spricht von rund 2,5 Millionen Klicks nur beim Wahlprogramm. Als einer der ersten hat CDU-Generalsekretär Volker Kauder auf das so genannte Podcast gesetzt: eine Art Radiobeitrag via Internet. Mehr als 12 000 Menschen hätten das bislang gehört, heißt es. Joschka Fischer von den Grünen verschickt MMS von Wahlkampfauftritten und trifft sich mit Wählern im Blog. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben