Medien : Preis für Berlin-Serie im Tagesspiegel

-

Die „Elmshorner Nachrichten“ erhalten den Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung für das Jahr 2005. Die Jury würdige mit der Auszeichnung das redaktionelle Konzept zur Leser-Blatt-Bindung, erläuterte die Stiftung. Der zweite Preis geht an die „Berliner Zeitung“ für die Serie „Kinder in Berlin“. Der dritte Preis wurde der „Badischen Zeitung“ für eine Reihe von Interviews zum Kriegsende und dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ für eine Serie über schulische Probleme von Migrantenkindern zugesprochen. Sonderpreise gehen an den Tagesspiegel für die Serie „Wie funktioniert die Stadt?“, die „Mindelheimer Zeitung“, die „Neue Westfälische“ und die „Schweriner Volkszeitung“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar