Produktionsfirma : TV-Firma Pro GmbH insolvent

Die traditionsreiche Kölner Produktionsfirma Pro GmbH, die 1979 unter anderem von Alfred Biolek gegründet wurde und an der auch Dirk Bach beteiligt ist, ist laut DWDL.de insolvent.

Dem Branchenmagazin bestätigte Geschäftsführer Andreas Lichter am Donnerstagnachmittag das eröffnete Insolvenzverfahren. Er zeigte sich optimistisch, dass sich die vor anderthalb Jahren eingeleitete Sanierungsphase fortsetzen lässt und die Insolvenz für das Unternehmen auch eine Chance darstellen kann. Seit über 30 Jahren ist die Pro GmbH auf dem deutschen Markt aktiv und gilt damit als eine der ältesten unabhängigen Produktionsfirmen in Deutschland. Sie setzte mit den Genres Show, Talk und Fiction eher auf klassische TV-Genres. 2007 ist die Senator Entertainment AG als Mehrheitsgesellschafter in die Pro GmbH eingestiegen. Zu den aktuellen Produktionen gehörte die ARD-Krimiserie „Mord mit Aussicht“. Für eine Stellungnahme war Geschäftsführer Andreas Lichter bis Redaktionsschluss nicht zu erreichen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben