Quoten : Jeder vierte Zuschauer bei Günther Jauch

Die letzte Montagsausgabe von Günther Jauchs RTL-Quiz "Wer wird Millionär?" vor der langen Sommerpause bescherte dem Kölner Privatsender wieder eine gute Einschaltquote.

Hamburg - 7,67 Millionen Zuschauer sahen nach Senderangaben zwei 32 000-Euro-Gewinner - der Marktanteil betrug 24,6 Prozent. Jeder vierte Zuschauer wollte am Montagabend um 20.15 Uhr also das Quiz sehen.

Auf Platz zwei schob sich die Wiederholung des ZDF-Dramas "Der Freund von früher" mit 4,08 Millionen Zuschauern (13,1 Prozent) vor der ARD-Krimiserie "Die Kommissarin" mit 3,91 Millionen (12,7 Prozent), der Vox-Krimiserie "CSI New York" mit 3,01 Millionen (9,7 Prozent), der Sat.1-Show "Clever" mit 2,45 Millionen (7,9 Prozent) und der RTL-II-Dokusoap "Tatjana & Foffi", die sich leicht auf 1,41 Millionen Zuschauer (4,5 Prozent) verbesserte. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben