Medien : Radio Russkij geht in Berlin auf Sendung

-

Am Sonnabend geht der erste private russische Radiosender auf Sendung. Radio Russkij Berlin bietet den russischsprachigen Berlinern – laut Sender immerhin sechs Prozent der Berliner Gesamtbevölkerung – ein Programm aus Musik, Unterhaltung und Reportagen. Radio Russkij ist ein Projekt des Berliner Verlagshauses Russkaja Germanija, das seit sieben Jahren in Deutschland russische Zeitungen publiziert. Radio Russkij sendet von Montag bis Freitag 7 bis 16 Uhr und am Wochenende von 7 bis 13 Uhr auf der UKWFrequenz 97,2 Megahertz. Die Frequenz teilt sich der Sender mit dem Jugendradio Berlin-Aktiv. ivr

0 Kommentare

Neuester Kommentar