Ranking : Merkel unter den „Top 100“

Die Bundeskanzlerin gehört nach Einschätzung des US-Nachrichtenmagazins „Time“ zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gehört nach Einschätzung des US-Nachrichtenmagazins „Time“ zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt. Die Kanzlerin wurde in diesem Jahr als einzige Deutsche in die Liste aufgenommen, die das US-Magazin am Donnerstag veröffentlichte. Dem exklusiven Kreis gehören außerdem US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle, der französische Präsident Nicolas Sarkozy und der irakische Regierungschef Nuri el Maliki an. Zu eher zweifelhafter Berühmtheit gelangten dagegen der mexikanische Drogenboss Joaquin Guzman und der geständige US-Milliardenbetrüger Bernard Madoff, die ebenfalls auf der Liste stehen.

30 der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten, die in der neuen Ausgabe von „Time“ porträtiert werden, sind Frauen. Neben Angela Merkel und Michelle Obama gehören unter anderen US-Außenministerin Hillary Clinton, US-Moderatorin Oprah Winfrey und die französische Finanzministerin Christine Lagarde dazu. 20 Auserwählte sind jünger als 35 Jahre, unter anderen Obamas Redenschreiber Jon Favreau und die Gründer des Online-Netzwerks Twitter Jack Dorsey und Biz Stone. Neben Winfrey stehen noch viele weitere Berühmtheiten aus Film und Fernsehen auf der Liste, unter anderen die Hollywood-Stars Brad Pitt und George Clooney. AFP/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben