Medien : RTL mit News und Quiz vor der ARD

-

Am Tag der ersten massiven Bombardierungen Bagdads hat RTL am Freitagabend mit einem Mix aus Nachrichten und Quiz die Konkurrenz bei den Einschaltquoten überflügelt. Mit Günther Jauchs „Wer wird Millionär?“ um 20 Uhr 15 und dem anschließenden „NachtJournal“ erreichte der Sender 10,6 (30,3 Prozent Marktanteil) beziehungsweise 9,7 Millionen Menschen (28,9 Prozent). Die ARD stellte Freitagabend ihr komplettes Programm um. Nach der „Tagesschau“ um 20 Uhr mit 6,9 Millionen Zuschauern (22,4 Prozent) schauten anschließend noch zwischen 3,6 und 3,8 Millionen Menschen den Brennpunkt „Der Krieg“, „Saddam Hussein – Diktator aus Bagdad“ und „Tagesthemen extra“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben